Termine:
Terminplanung 2019/2020

Graffiti-Projekt



„Tür auf“ hieß es nun für den Künstler Daniel Schmitz in der Regenbogen Grundschule. Das Jugendamt der Stadt Koblenz mit Andreas Schoor hatte das Projekt ins Leben gerufen. Seit der Schulhoferneuerung ist die Schule größtenteils von Betonwänden umgeben, die auf der Rückseite legale Flächen für Graffiti-Sprayer sind. Nun sollte, gemeinsam mit talentierten Kindern aus dem vierten Schuljahr und dem Sprayer Herrn Schmitz (Dater127) eine Innenwand gestaltet werden. In einem Theorieteil lernten die Kinder nicht nur Begriffe und Stile kennen, sondern sammelten auch Ideen für die eigene Wand. Gewappnet mit Schutzanzügen und Atemschutz sprühten die Kinder unter Anleitung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Wir danken dem Förderverein der Regenbogen Grundschule und dem Jugendamt der Stadt Koblenz, die sich die Kosten für dieses Projekt geteilt haben.